Lade ...

Rekord im 139. Jahr: Zum 12. Mal in Folge Auszeichnung als erfolgreichste Interessenvertretung im Bundesgebiet

{{notice.title | translate}}

{{notice.message}}

HAUS + GRUND MÜNCHEN
Kategorie "HAUS + GRUND MÜNCHEN"
Zum 12. Mal in Folge wurde der Haus- und Grundbesitzerverein München als erfolgreichste Interessenvertretung der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer ausgezeichnet. Im Geschäftsjahr 2018 konnte die Zahl der Mitglieder um 1.433 auf insgesamt 33.795 Mitglieder gesteigert und damit der stärkste Mitgliederzuwachs der mehr als 900 Haus- und Grundbesitzervereine im Bundesgebiet erzielt werden. HAUS + GRUND MÜNCHEN hat damit dreimal so viele Neumitglieder gewonnen als der Zweitplatzierte (Haus + Grund Stuttgart) und dadurch seine Stellung als bundesweit größter Eigentümerverband weiter ausgebaut.
 
Für diesen Erfolg sowie für die umfangreichen Serviceangebote, die überzeugende Öffentlichkeitsarbeit und die vorbildliche Vertretung der Interessen der Mitglieder wurde der Verein am 24. Mai 2019 vom Zentralverband Haus & Grund Deutschland als Verein des Jahres ausgezeichnet. Dr. Kai Warnecke, Präsident von Haus & Grund Deutschland überreichte die Auszeichnung auf dem Bundeskongress des Zentralverbandes in Berlin an Rechtsanwalt Rudolf Stürzer, Vorsitzender HAUS + GRUND MÜNCHEN.

Über 40.000 Beratungen im Jahr

Die Geschäftsstelle Sonnenstraße 13 / III liegt im Zentrum von München zwischen Stachus und Sendlinger-Tor-Platz. Haus + Grund München beschäftigt derzeit 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 22 Rechtsanwälte / Steuerberater / Energieberater und Architekten sind in der Rechtsabteilung tätig. Nach mehrfacher Erweiterung der Rechtsabteilung beraten diese nicht nur in Fragen des Miet- und Wohnungseigentumsrechts, sondern auch im Bereich des Steuerrechts, des Baurechts und bei der Modernisierung von Wohn- und Geschäftsräumen. Haus + Grund München bietet auch eine Energieberatung an. Dabei werden den Mitgliedern die Möglichkeiten von Energiesparmaßnahmen an ihren Anwesen dargestellt. Die Zahl der Beratungen liegt inzwischen bei über 40.000 jährlich. 95 % aller Streitfälle können von der Rechtsabteilung außergerichtlich erledigt werden. Ein großes Seminarangebot, zahlreiche Mitgliederinformationen und Fachbücher zu all diesen Themen runden das Beratungsangebot ab.

Internet-Service und Mitgliederbeiträge

Auch außerhalb der Geschäftszeiten sowie an Sonn- und Feiertagen haben unsere Mitglieder über das Internet Zugriff auf sämtliche Mustermietverträge für Wohnraum, Geschäftsraum und Garage sowie auf alle Musterschreiben, z. B. für Betriebskostenabrechnungen, Mieterhöhungen, Modernisierungsmitteilungen, Mieterselbstauskunft und Kündigungen. Auch die Bonitätsprüfung von Mietinteressenten kann rund um die Uhr durchgeführt werden. Trotz der ständig erweiterten Dienstleistungen ist der Mitgliederbeitrag seit 17 Jahren unverändert und liegt – in Abhängigkeit von den Mieteinnahmen – zwischen € 60,-- und € 150,-- jährlich. Dies ist längste Periode unveränderter Mitgliedsbeiträge seit dem Jahre 1945.

Foto: Dr. Kai Warnecke (rechts), Präsident von Haus & Grund Deutschland, überreichte die Auszeichnung an Rechtsanwalt Rudolf Stürzer und stellte sich mit Dr. Ulrike Kirchhoff, Vorsitzende Haus & Grund Bayern, anschließend den Fotografen.