Münchner OpenAir-Kinos mit großem Filmangebot
Geschrieben am 08.07.2016

Die Kino-OpenAir-Saison hat begonnen und lockt auch dieses Jahr wieder viele Cineasten mit einem großen Filmangebot. Im Rahmen unserer Serie „Hier wohnen wir – hier leben wir“ stellen wir Ihnen heute die schönsten OpenAir-Kinos in München vor:

Das Kino am Olympiasee zeigt Blockbuster, Premieren und Live-Übertagungen

Das Kino am Olympiasee in München gehört zu den „TOP 3“ der deutschen OpenAir-Kinos. Eingebettet in die spektakuläre Kulisse des weltberühmten Münchner Olympiaparks werden jährlich von Mai bis September die besten Filme des Jahres präsentiert. Zusätzlich finden Special Events wie Deutschland-Premieren und Live-Übertragungen von Sport- und Musikveranstaltungen statt. Die Filme und Live-Übertragungen werden auf eine Riesen-Leinwand projiziert und haben eine Auflösung von 4K. Damit bekommen die Besucher Bilder mit brillanten Farben und ungesehener Schärfe geboten. Durstige und Hungrige haben die Möglichkeit sich zu verpflegen. Die Bars und Biergärten direkt am Kino haben täglich ab 19.00 Uhr geöffnet. Die Filme beginnen ab 21.15 Uhr. Das Kino am Olympiasee findet täglich bei jedem Wetter statt.

Tickets sind an allen bekannten VKK-Stellen und täglich ab 19.00 Uhr an der Abendkasse erhältlich.

www.kinoamolympiasee.de

Das Kino Mond & Sterne auf der Seebühne im Westpark besticht durch seine Lage

Seit 1. Juni 2016 verwandelt sich die Seebühne im Westpark wieder zum Kino Mond & Sterne. Seit mittlerweile über zwei Jahrzehnten (1995 - 2016) gehört das Freiluft-Kino im Westpark zu München wie das Grillen an der Isar oder das Surfen der Eisbachwelle. Gezeigt wird in diesem Jahr wieder ein breites Spektrum cineastischer Highlights für Filmliebhaber: aus Mainstream, Geheimtipps, Komödien, Gefühlskino, großen Blockbustern und kleinen Filmkunstjuwelen. Bis September wird Kino, Mond & Sterne für insgesamt 96 Nächte die Münchner Kinofans bei bester Unterhaltung nach Feierabend unter freiem Himmel zusammenbringen.

Die Öffnungszeiten der Abendkasse sind im Juni und Juli um 19.30 Uhr und im August und September um 19.00 Uhr. Der Einlass beginnt im Juni und Juli ab 20.00 Uhr und im August und September um 19.00 Uhr. Die Filme starten im Juni gegen 21.30 Uhr, im Juli gegen 21.15 Uhr, im August gegen 21.00 Uhr und im September gegen 20.30 Uhr. Die Filme werden bei jedem Wetter auch bei Niederschlag gespielt. Karten können an allen bekannten VKK-Stellen erworben werden und sind an den Veranstaltungstagen ab 19.30 Uhr an der Abendkasse/Seebühne erhältlich.

www.kino-mond-sterne.de

Das Viehhof Kino stellt Filme in Originalsprache vor

Seit 2. Juni 2016 hat das Kino im Schlachthofviertel zum sechsten Mal seine Pforten geöffnet. Bis zum 14. August entsteht inmitten der Münchner Innenstadt eine Sommeroase mit Freiluftkino, Programmkino im Zirkuszelt, Nachtbiergarten, Live-Musik und einer Kunstaustellung. Täglich nach Sonnenuntergang wird ein abwechslungsreiches Programm für die Besucher geboten: von internationalen Kassenschlagern, wie zum Beispiel Quentin Tarantinos „The Hateful 8“ bis hin zu deutschen Publikumslieblingen z.B. „Der geilste Tag“ oder auch Programmkino-Highlights, wie das Oscar-nominierte, türkisch–französische Drama „Mustang“. Auch Freunde von Filmen in Originalsprache kommen auf ihre Kosten, denn die „Original mit Untertitel-Film-Reihe“, kurz OMU, wird 2016 fortgesetzt. Sonntags lädt die Reihe „Tatort Viehhof“ wieder dazu ein, die beliebte ARD-Krimireihe in Gesellschaft zu sehen.

Tickets gibt es an der Abendkasse oder im Online-Ticket-Vorverkauf auf der Homepage.

www.viehhof-kino.de

Das Kino OpenAir am Königsplatz zeigt bayerische Kultserie

Ab Montag, 25. Juli bis Dienstag, 2. August 2016 wird der Münchner Königsplatz wieder allabendlich zu einer der schönsten OpenAir-Locations der Stadt. Gezeigt werden die Filme: DER GEILSTE TAG, DEADPOOL, FACK JU GÖHTE 2, THE JUNGLE BOOK, STAR WARS, HOW TO BE SINGLE und DER MARSIANER. Natürlich ist auch dieses Jahr wieder der MONACO FRANZE dabei! Das OpenAir-Kino zeigt als Generalprobe drei Folgen der insgesamt zehnteiligen bayerischen Kultserie aus den 80ern.

Tickets gibt es an den mehr als 200 stationären Vorverkaufsstellen von München Ticket und natürlich an der Abendkasse auf dem Königsplatz. Der Ticketvorverkauf startete Ende Juni.

www.kinoopenair.de

Foto: Kino am Olympiasee