München: 13 architektonische Highlights
Geschrieben am 29.08.2016

Lebensqualität pur in München! Leben in einer Stadt, die zu den beliebtesten in Deutschland gehört. München ist modern geworden. Die ganze Stadt besteht aus architektonischen Highlights:

Die Allianz Arena oder das Jüdische Gemeindezentrum am Jakobsplatz, deren Synagoge an die berühmte Klagemauer erinnert, kennt jeder. Eine Vielfalt die Seinesgleichen sucht. München ist für seine historischen Bauwerke bekannt, dabei haben in vielen Vierteln berühmte Architekten Neues geschaffen. Wir haben 13 Münchner Architekur Highligths für Sie ausgewählt. Als erstes Highlight stellen wir das Zuhause der beiden Münchner Fussballvereine FC Bayern München und TSV 1860 vor.

Allianz Arena

Das Architekturbüro Herzog & de Meuron hat mit der Allianz Arena einen Stadionbau von internationalem Rang entworfen. Außenhaut und Bedachung des Stadion-Rings bestehen aus Tausenden von rautenförmigen Luftkissen, die bei Heimspielen der beiden Münchner Vereine FC Bayern und TSV 1860 in den Farben weiß, blau und rot leuchten - je nachdem, welcher der jeweiligen Vereine gerade spielt. Von den drei steil ansteigenden Rängen (Kapazität 75.000) aus lässt sich das Spielgeschehen aus nächster Nähe erleben.

www.allianz-arena.de

Architekten: Herzog und De Meuron (Basel), www.herzogdemeuron.com

Fertigstellung: 2005

Standort: Werner-Heisenberg-Allee 25 in München-Fröttmaning, am nördlichen Stadtrand

Foto: pixabay.com/natraska0310