Lade ...

Rechtsprechung

{{notice.title | translate}}

{{notice.message}}

Betriebskosten - BGH erleichtert Abrechnung
Kategorie "Rechtsprechung"
Haus + Grund München weist auf neues Urteil vom 20. Januar 2016 hin Eine ordnungsgemäße Betriebskostenabrechnung, mit der der Vermieter über die vom Mieter (in der Regel monatlich) geleisteten Vorauszahlungen abrechnet, muss nach der Rechtsprechung des BGH folgende Mindestangaben ... mehr lesen
Vermieter muss nicht aktiv mitwirken
Kategorie "Urteile"
Haus + Grund München mit Erklärungen und Urteilen zur Nachmietersuche Ein Ersatzmieter, auch Nachmieter genannt, ist ein Mieter, der in ein bestehendes Mietverhältnis als Ersatz für einen ausscheidenden Mieter eintritt und etwaige Pflichten des Vormieters hinsichtlich verbliebener ... mehr lesen
Eigenbedarf eines Profifußballers - Mieterverein München weist auf Urteil des Amtsgerichtes München hin
Kategorie "Rechtsprechung"
Das Gericht darf nicht überprüfen, ob der Wunsch des Vermieters in seinem Eigentum zu wohnen sinnvoll sei, bzw., ob es vielleicht bessere Alternativen gäbe, die eine Kündigung des Mieters vermeiden könnten (Az.: 473 C 7411/14); so das Amtsgericht München. Nachfolgender Sachverhalt lag ... mehr lesen
Neuvermietung - Mieterwechselpauschale ist unwirksam
Kategorie "Urteile"
Kosten, die dem Vermieter durch einen Mieterwechsel entstehen, z.B. Inseratkosten, stellen Verwaltungskosten dar, die – im Gegensatz zu den Betriebskosten – nicht auf den Mieter abgewälzt werden können. Daher ist eine Klausel, wonach „Kosten und Abgaben, die mit dem Abschluss dieses ... mehr lesen
Musizieren - Großzügigkeit des Vermieters führt nicht zu Abwehransprüchen
Kategorie "Urteile"
Musizieren gehört zum Gebrauchsrecht des Mieters und zur Ausübung des Persönlichkeitsrechts und kann daher nicht generell untersagt werden. Daher beschränkt die überwiegende Rechtsprechung lediglich die Ausübung des Musizierens auf bestimmte Zeiten (z.B. nur außerhalb der Ruhezeiten) ... mehr lesen
Schornsteinfeger-Leistungen werden jetzt alle anerkannt
Kategorie "Urteile"
Schornsteinfeger-Leistungen werden jetzt alle anerkannt Haus und Grund weist auf die finanzrechtliche Anerkennung aller Leistungen bei Steuererklärung hin Wenn der Schornsteinfeger kommt, sind schnell mal 100 Euro weg. Umso schöner, wenn sich der Steuerzahler einen Teil der Kosten ... mehr lesen
Räum- und Streupflichten im Winter für Mieter und Eigentümer
Kategorie "Urteile"
Die Räum- und Streupflicht auf Straßen und Gehwegen bei Schnee und Eis ist grundsätzlich Aufgabe der Städte und Gemeinden. Diese wälzen ihre Pflicht jedoch in der Regel durch Verordnung bzw. Satzung ganz oder teilweise auf die anliegenden Hauseigentümer ab; diese wiederum durch ... mehr lesen
Eigentumsrecht: Zwang zum Einbehalt
Kategorie "Leser fragen Experten"
Alle 14 Tage beantwortet unser Experte, Rechtsanwalt Steffen Richter von der Kanzlei Prof. Hauth & Partner, Rechtsanwälte in München, Fragen rund um das Thema lmmobilien. Heutiges Thema: „ Kann ich zum Einbehalt meiner Wohnung gezwungen werden?“ „Ich bin Eigentümer einer ... mehr lesen
Interessante Urteile: Lärm – Einheitliche Duldungspflichten
Kategorie "Urteile"
Haus+Grund München weist Eigentümer und Mieter auf neues Urteil hin Müssen Anwohner Lärmbelästigungen, z.B. durch Baustellen, Verkehr oder Kinder ohne eigene Abwehr- oder Entschädigungsmöglichkeiten - etwa mit Rücksicht auf das bei Kinderlärm bestehende Toleranzgebot – als ... mehr lesen
Laubbläser nicht vor 9 Uhr morgens
Kategorie "Urteile"
Stadt München regelt die Betriebszeiten in neuer Städtischer Verordnung Die starke Zunahme von motorbetriebenen Laubbläsern, die inzwischen in nahezu jedem Baumarkt zu günstigen Preisen gekauft werden können, führt wegen des hohen Lärmpegels dieser Geräte zu zahlreichen ... mehr lesen