Lade ...
{{notice.title | translate}}

{{notice.message}}

Ambiente In- & Outdoor
Kategorie "Ambiente In- & Outdoor"
Anzeige
Es ist noch gar nicht so lange her, da war die Küche der Mittelpunkt des Familienlebens. Hier traf man sich, nahm die gemeinsamen Mahlzeiten ein und tauschte Neuigkeiten aus. Im Laufe der Jahrzehnte wurde die geräumige Küche vom Esszimmer abgelöst und heute ist der Esstisch in offenen Wohnküchen wieder Dreh- und Angelpunkt der Familie.

Damit die Gäste nicht schon vor dem Dessert den dringenden Wunsch verspüren, auf die gemütlichere Couch zu wechseln, haben zum Beispiel verschiedene Hersteller Esszimmerstühle entwickelt, deren Sitzflächen sich automatisch jeder Bewegung anpassen. Während der Sitz beim Essen leicht nach vorne kippt und so den Druck unter den Oberschenkeln nimmt und der Rücken abgestützt wird, kann man sich nach dem Essen einfach zurücklehnen und eine ganz bequeme Sitzposition einnehmen. Noch gemütlicher wird es mit neuen Sofas für den Essbereich. Einige Dreisitzer in skandinavischem Design verfügen über weiche, tiefe Sitze, deren Höhe auf den Esstisch abgestimmt ist. Zu einer geselligen Runde gehört natürlich auch ein passender Tisch, dessen Höhe im richtigen Verhältnis zur Sitzhöhe der Stühle stehen sollte. Moderne Esstische sind in der Regel 73 Zentimeter hoch und die dazu passende Sitzhöhe beträgt 48 Zentimeter. Bei der Auswahl eines Esstisches sollte aber auch an die Anzahl der Personen, die üblicherweise daran Platz nehmen, gedacht werden. Pro Person geht man von einem Platzbedarf von 60 Zentimetern Breite und 40 Zentimetern Tiefe aus. Rechnet man für Schüsseln, Terrinen und Platten weitere 20 Zentimeter dazu, ergibt sich eine Gesamttiefe von einem Meter. Dank zweier, separater Einlegeplatten lassen sich zum Beispiel verschiedene Tischmodelle einiger Hersteller für größere Runden verlängern. djd
Foto: djd/Stressless, EKORNES AS
Mit freundlicher Empfehlung von stressless.com