Lade ...

Stadt, Land, Grün: Ein Zuhause für jeden Geschmack

{{notice.title | translate}}

{{notice.message}}

Verfasst am 07.05.2018, in der Kategorie "Wohnen + Leben"
Anzeige

Neues Wohnen in attraktiven Lagen: Aktuell realisiert die BHB Bauträger GmbH Bayern in der Metropolregion München gleich drei neue Wohnbauprojekte – zwei davon in zentraler Stadtlage, eines im hervorragend angebundenen östlichen Umland. Mit gelungener Architektur und zeitgemäßen, bedarfsgerechten Konzepten, präsentieren sich die Projekte „Loge No. 1 + 2“ in Neuperlachs neuer Mitte, dem künftigen sog. Kulturquadrat, „hoamArt“ in Kirchtrudering und die „ATTELIERS Grafing“ einladend und modern. Für Eigennutzer und Kapitalanleger also eine ideale Gelegenheit, in besten Lagen in den gefragten Sachwert Immobilie zu investieren.

Schon seit mehr als 42 Jahren entwickelt, plant und errichtet die BHB Bauträger GmbH Bayern als regional tief verwurzeltes Familienunternehmen anspruchsvolle Wohnbauprojekte in der Landeshauptstadt München. Bei jedem Objekt geht es der Geschäftsführerin und Inhaberin Melanie Hammer gemeinsam mit ihrem Team nicht nur darum, ein Gebäude, sondern ein echtes Zuhause für die Käufer und künftigen Mieter zu schaffen, das sich durch nachhaltige Qualität, hohen Wohlfühlfaktor und langfristige Wertstabilität auszeichnet. Im Sinne dieses Qualitätsanspruchs wird größter Wert auf die Wahl der Standorte gelegt. Diese müssen hohe Anforderungen an Infrastruktur und Verkehrsanbindung, Alltagstauglichkeit und Freizeitwert erfüllen. Entsprechend attraktiv und zugleich individuell sind die Adressen der aktuellen sowie zukünftigen Projekte, welche die BHB Bayern derzeit umsetzt und plant. Mit urbanen oder ländlich geprägten Lagen, einer breiten Angebotsvielfalt von kompakten bis zu großzügigen Wohnungen und Stadthäusern, erfüllen Sie die hohe Nachfrage nach den eigenen vier Wänden. 

Zuhause im Kulturquadrat: Loge No. 1 + 2
Mit der „Loge No. 1 + 2“ hält im neu entstehenden Neuperlacher Stadtteilzentrum, dem sog. Kulturquadrat, auch modernes Wohnen Einzug. Dieses verspricht in zentraler Lage, zwischen PEP und U-Bahn, hohe Lebensqualität und setzt mit metallisch glänzenden, goldfarbenen und silbernen Details an Balkonen und Fassade zugleich einen markanten visuellen Akzent. Im Inneren umfasst „Loge No. 1“ 86 stylische 1- bis 3-Zimmer-Wohnungen und „Loge No. 2“ weitere 88 Eigentumswohnungen, welche ab Mai zum Verkauf stehen. Dazu laden die sonnigen, zum verkehrsfreien Innenhof gerichteten Balkone zu entspannenden Stunden im Freien ein. Ein besonderes Highlight bilden die aufwendig gestalteten gemeinschaftlichen Dachterrassen mit bepflanzten Dachgärten, die den Bewohnern einen traumhaften Ausblick bieten.

Gewachsene Stadtlage: hoamART Kirchtrudering
Zwischen dem alten Ortskern in der Schmuckerstraße, dem BUGA-Park und den Riem Arcaden entsteht auf einem großzügigen Grundstück mit altem Baumbestand das Wohnbauprojekt „hoamART“. Wer also bereits in Kirchtrudering „dahoam“ ist - oder es künftig sein möchte - und ein eigenes Zuhause sucht hat zum jetzigen Zeitpunkt noch die Wahl zwischen 2- bis 3-Zimmer-Eigentumswohnungen und drei Stadthäusern, die bereits voraussichtlich Ende dieses Jahres bezugsfertig werden. Alle Einheiten verteilen sich, locker eingebettet in viel Grün, auf acht villenartige Gebäude. Die Architektur setzt dabei auf Zeitgeist und Eleganz, zugleich zeigen liebevolle Details wie Fassadenteile in Holzdesign und mattierte Glasgeländer, dass bayerische Elemente durchaus modern interpretiert werden können.

Die Kunst des Wohnens: ATTELIERS Grafing
Eine ideale Symbiose von Natur und moderner Wohnkultur präsentiert die BHB Bayern mit ihrem aktuellen Wohnbauprojekt in Grafing bei München. Das elegante Quartier „ATTELIERS GRAFING“ bleibt mit 47 wunderschönen 1- bis 4-Zimmer-Eigentumswohnungen - darunter traumhafte Maisonette- und Dachterrassenwohnungen - sowie einladenden Stadthäusern angenehm überschaubar. Wer zeitgemäßes Wohnen im Grünen sucht und gleichzeitig nicht auf kurze, schnelle Verbindungen verzichten will, wird von dem zauberhaften Wohnensemble am ruhigen Ortsrand begeistert sein. Einkaufsmöglichkeiten, sympathische Nachbarschaft, Freizeitmöglichkeiten, S-Bahn-Anschluss vor der Haustür und in nur 14 Min. mit dem Schnellzug zum Münchner Ostbahnhof - viele Vorzüge, die den Unterschied machen.

www.bhb-bayern.de