Lade ...
{{notice.title | translate}}

{{notice.message}}

arrival1
arrival1 (2)
arrival1 (3)
arrival1 (4)
arrival1 (5)
85356 Freising
Ort
Kauf
Vermarktungsart
Bei diesen Angaben (außer dem Energiepass) handelt es sich um Beispielangaben.

Adresse

Straße Josef-Scheuerl-Str.
Postleitzahl 85356
Ort Freising

Energiepass

Energieausweis in Vorbereitung

Zustand

Alter Neubau
Zustand Erstbezug
Beschreibung

Direktflug ins eigene Zuhause

Willkommen an Bord
der neuen Wohn-line

Ankommen, einziehen, wohlfühlen – nach diesem Leitsatz schaffen wir mit arrival1 im Südosten von Freising an­sprechende Wohnräume, die zu individuellen Wohlfühlzonen für Singles, Paare und Familien werden. Die neue Wohnanlage entsteht in Lerchenfeld, dem größten und jüngsten Stadtteil Freisings, der sich mehrheitlich durch Wohnbebauung auszeichnet und zum Leben in einer sympathischen, familien­freundlichen Nachbarschaft mit viel umgebendem Grün einlädt.

Die Stadt Freising weiß es, Kontraste auf harmonischste Art und Weise miteinander in Einklang zu bringen. Urbaner Komfort und Naturidylle, moderner Lebensstil und traditionelles Brauchtum – hier lassen sich der Wunsch nach zeitgemäßem Wohnen und die Sehnsucht nach Bodenständigkeit miteinander in Einklang bringen.

arrival1 befindet sich in Stadtrandlage im Westen Lerchenfelds. Das nähere Umfeld wird von Wiesen, Auen und kleinen Bachläufen, Äckern und Feldern geprägt. Im Norden und Westen liegen Gewerbegebiete, die neben Einkaufsmöglichkeiten auch zahlreiche Arbeitsplätze in namhaften Unternehmen bereithalten.

Die Wohnanlage umfasst 1- bis 4-Zimmer-Eigentumswohnungen, verteilt auf drei Häuser, die sich um einen zentralen, geschützten Innenhof gruppieren. Dank attraktiver Lage­vorzüge und aus­gewogenem Preis-Leistungs- Verhältnis kommen mit der neuen Freisinger Wohnlinie sowohl Selbstbezieher als auch Kapital­anleger voll und ganz auf ihre Kosten.

Ausstattung

Sicher gelandet – in Ihrem neuen Wohlfühlzuhause

Durchdacht – bis ins Detail

Von den Treppenhäusern aus sind die Wohnungen über schwellenlose Eingangsbereiche mehrheitlich stufenlos zugänglich. Im Inneren empfängt Sie ein modernes Wohnflair, das mit harmonisch aufeinander abgestimmten Materialien und funktionaler Ausstattung zum Wohlfühlen einlädt. Dazu sorgen große Fenster und Fenstertüren für viel natürlichen Lichteinfall und erzeugen eine behagliche Wohnatmosphäre. Die Isolierverglasung entspricht dabei den wärme- und schallschutztechnischen Anforderungen. Zur Abdunkelung der Räume sind sämtliche Fenster mit Rollläden versehen. An den Dachfenstern sorgen elektronische Steuersysteme für eine mühelose Bedienbarkeit.

Einladend – in jeder Hinsicht

In den Wohnräumen sowie im Küchenbereich prägen warme Parkettböden ein einladendes Wohlfühlambiente. In den Bädern und WCs erzeugen helle, großformatige Fliesen sowie elegante Sanitärobjekte und Armaturen namhafter Markenhersteller einen zeitgemäßen, stimmigen Gesamteindruck. Für durchweg warme Füße und ein angenehmens Raumklima auch an kalten Tagen sorgt eine individuell regulierbare Fußbodenheizung in allen Wohnräumen, Küchen, Bädern und WCs.

Die Highlights auf einen Blick

  • Strapazierfähige Mehrschicht-Eichenparkettböden in Schiffsboden-Optik in allen Wohnräumen und Küchenbereichen
  • Sanitäreinrichtung und Armaturen in Markenqualität
    (z. B. Villeroy & Boch, Kaldewei, Ideal Standard, Kludi)
  • Schalter und Steckdosen von Gira
  • Einzelraumgesteuerte Fußbodenheizung
  • Moderne Gegensprechanlage mit Videofunktion
  • EnEV 2015 mit Verschärfung seit 1.1.2016

Lage

Ihr neuer Heimatflughafen mit besten Aussichten.

Wohnlage mit Schubkraftt

Stadt- und Landleben, zwischen Flughafen und Natur, mit urbanen Strukturen und traditionellen Werten – in Freising gehen Historie und Hightech Hand in Hand und verbinden sich zu einem Wohnort, der Eigennutzer wie auch Kapitalanleger mit hoher Lebensqualität, prosperierender Wirtschaft und der Nähe zur bayerischen Landeshaupstadt überzeugt.

Rund 30 Kilometer nördlich von München liegt die Kreisstadt Freising. Durchquert von Isar und Isarauen, stehen in der bayerischen Domstadt alle Zeichen auf Grün. Dazu liegen idyllische Natur- und Landschaftsschutzgebiete mit mehreren hundert Hektar Fläche direkt vor der Haustür.

Dazu der Flughafen als Nachbar, der mit dem Auto nur knapp 15 Fahrminuten entfernt liegt. Auch die Landeshauptstadt sowie zahlreiche weitere umliegende wie auch überregionale Ziele sind von hier aus dank der hervorragenden verkehrstechnischen Anbindung über die A92 umgehend erreichbar. Mit Buslinien und einer S-Bahn-Haltestelle im Zentrum bestehen zudem schnelle Verbindungen innerhalb der Stadt, Richtung Flughafen und nach München.

Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort

Auch viele Firmen haben längst das Potenzial der Stadt und des gleichnamigen Landkreises für sich entdeckt, darunter Global Player wie SAP, Texas Instruments, Avon und andere mehr. Zusammen mit dem Flughafen als einem der größten Arbeitgeber Münchens tragen sie maßgeblich zur wirtschaftlichen Stärke der Region bei und sorgen für zahlreiche attraktive Arbeitsplätze vor Ort. Bis spätestens 2025 wird mit dem LabCampus auf dem Flughafengelände ein branchenübergreifendes Ideenzentrum mit ca. 5.000 weiteren Arbeitsplätzen folgen. Darüber hinaus kann sich die Universitätsstadt Freising mit dem Campus Weihenstephan eine international bedeutende Zweigstelle der renommierten Elite-Universität TU München auf die Fahnen schreiben.

Ausgedehnte Zwischenstopps unbedingt erwünscht

Für abwechslungsreichen Ausgleich ist in Freising ebenfalls viel geboten. Ob drinnen oder draußen, für Sportskanonen oder Relaxer, Kulturgenießer oder Gourmets – die Domstadt bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Freizeit ganz nach dem eigenen Gusto zu gestalten.

Viel geboten

Kulinarisch vielfältig geht es in den zahlreichen Restaurants zu. Kulturfreunde kommen in den ortseigenen Spielstätten, Filmfans im benachbarten Neufahrner Kino auf ihre Kosten. Sonnige Stunden lassen sich ideal in den angrenzenden Naturgebieten verbingen, die zu abwechslungsreichen Erkundungstouren einladen. Die Badesaison genießt man am besten an einem der umliegenden Weihern und kleinen Seen sowie an den grünen Ufern der Isar. Ab Ende 2018 sorgt das neue Erlebnisbad für noch mehr Badespaß.

Brauchtum leben

Gemütliche Wirtshäuser und lauschige Biergarten locken zu bayerischen Schmankerln und süffigem Bier – darunter auch mit dem ehemaligen Benediktinerkloster Weihenstephan die heute älteste Brauerei der Welt. Neben der Braukunst ist das Leben in der Domstadt zu jeder Zeit auch von traditionellem Brauchtum durchdrungen, das in unterschiedlichsten Vereinen gepflegt und an Feiertagen und im Rahmen saisonaler Feste ausgiebig gefeiert wird.

Josef-Scheuerl-Str.
85356 Freising

Lade Kartenansicht
Kontaktinformationen

Verkaufspavillion:

Josef-Scheuerl-Straße / Ecke Jagdstraße
85356 Freising


Di.+Do.: 16 - 19 Uhr, Sa. + So.: 14 - 17 Uhr
sowie nach Vereinbarung

089 - 38 47 68 17

 

PROVISIONSFREIER VERKAUF
immomedia Immobilien GmbH

immomedia

Impressum des Anbieters

BPD Immobilienentwicklung GmbH

Niederlassung München
Bachbauernstraße 1
81241 München

Telefon: +49 (0)89 38 47 68-0
Telefax: +49 (0)89 38 47 68-50

Internet: www.bpd-muenchen.de
E-Mail: muenchen@bpd-de.de

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE234430829

Die BPD Immobilienentwicklung GmbH ist im Handelsregister
des Amtsgerichts Frankfurt am Main unter der Nummer HRB 87037
eingetragen. Genehmigung gem. § 34c GeWo durch die Stadt Frankfurt/Main.

Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle
Verbraucherschlichtungsstelle gemäß §§ 36, 37 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) ist der Ombudsmann Immobilien IVD/VPB – Grunderwerb und Verwaltung, www.ombudsmann-immobilien.net, Littenstr. 10, 10179 Berlin. Unser Unternehmen nimmt nicht an einem Schlichtungsverfahren gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) teil.

Geschäftsführung:
Franz-Josef Lickteig

Prokuristen:
Raymond van Almen
Olaf Hurst