Lade ...

München-Neuperlach: Erolgreicher Verkaufstart von Loge No.2

{{notice.title | translate}}

{{notice.message}}

Verfasst am 01.06.2018, in der Kategorie "Verkaufsstarts"
Anzeige
Der Vertrieb der attraktiven Eigentumswohnungen in Neuperlachs neuer Mitte geht in die zweite Runde. Nach dem erfolgreichen Verkaufsstart der Loge No. 1 besteht nun die Möglichkeit, weitere 88 innovative Eigentumswohnungen am Hanns-Seidl-Platz zu erwerben.

Auch das Wett er schien nur darauf gewartet zu haben: Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Besucher im künftigen „Kulturquadrat“, so der Name von Neuperlach lang ersehntem Quartierszentrum am Hanns-Seidel-Platz, Wohnträume tatsächlich wahr werden lassen. Möglich machten es Reality-Brillen, die die künftigen Wohnungen virtuell vollständig begehbar werden ließen. Die hochwertigen 1- bis 3-Zimmer-Wohnungen in idealer Lage sind ab sofort zu kaufen. Angemeldete Interessenten zeigten sich ebenso begeistert und beeindruckt wie auch die spontanen Besucher. Die Pforten der Baustelle waren geöffnet und boten den Besuchern die Möglichkeit, die Entstehung ihres zukünftigen Zuhauses bei einer Baustellenbesichtigung hautnah mitzuerleben. Besonders gerne wurde auch das Angebot genutzt, sich mit einem Paradiesapfel auf einem der Liegestühle zu entspannen und die Entstehung des Kulturquadrats in Ruhe auf sich wirken zu lassen.

Wer es bisher nicht nach Neuperlach geschafft hat, kann sich auch weiterhin donnerstags, samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr im Verkaufsbüro auf dem Baustellengelände beraten lassen und außergewöhnliches Wohnungseigentum erwerben.

Die Loge No. 2 ergänzt den ersten Abschnitt (Loge No. 1) des attraktiven Wohnungsangebotes der BHB am Hanns-Seidel-Platz. Melanie Hammer, geschäftsführende Gesellschafterin der BHB, fasst einige Vorzüge zusammen: „Die spannende Architektur und die außergewöhnliche Farbgebung des Ensembles in gold und platin fallen ins Auge. Die künftigen Eigentümer profitieren von Design und Bauqualität, und insbesondere auch von der urbanen Lage mit ihren infrastrukturellen Vorzügen, umgeben von weitläufigen Grün- und Gartenanlagen.“ Die Wohnungen sind zur Selbstnutzung ideal, bieten sich aber genauso auch als Geldanlage in der aktuell anhaltenden Niedrigzinsphase an.

www.bhb-bayern.de